Zum Hauptinhalt springen

Steigende Energiekosten, Mieten, Preise für Lebensmittel - Deckel drauf!

Die Preise für Gas und Strom steigen immer weiter, auch Lebensmittel und andere Dinge für den täglichen Bedarf werden immer teurer. Gerade in Neukölln müssen viele Menschen sowieso mit wenig Geld auskommen. Die explodierenden Preise bedeuten für sie existentielle Not. Dazu drohen Immobilienkonzerne eine Erhöhung der sowieso schon viel zu hohen Mieten an. Derweil machen Energiekonzerne fette Gewinne: Der Ölkonzern Shell hat von Mai bis Juni 2022 ganze 17,7 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht - fünfmal so viel wie im selben Zeitraum 2021. Das ist ein Skandal! DIE LINKE fordert eine Entlastung für die Mehrheit der Menschen. Finanziert werden soll die Entlastung durch eine Sondersteuer für die Krisengewinnler. Preise für lebensnotwenige Güter müssen beschränkt werden.

Am 3. September will DIE LINKE. Neukölln mit Euch darüber diskutieren: Unter dem Motto "Deckel drauf!" wollen wir gemeinsam mit Euch kochen und essen und unsere Forderungen vorstellen. Achtet auf weitere Ankündigungen.

Unsere 5 Forderungen gegen die drohende Gaskrise und drastisch steigende Preise im Überblick:


„Klima retten, Kapitalismus überwinden!“

Lucia Schnell, Kandidatin zur Bundestagswahl in Neukölln, setzt sich dafür, dass Konzerne und Superreichen die Kosten der aktuellen Krise tragen müssen Weiterlesen


Stellungnahme des Bezirksvorstands DIE LINKE. Neukölln: Salam aleikum! Shalom!

In Neukölln leben viele Menschen mit Freund:innen und Familienangehörigen im Gazastreifen, im Westjordanland und in Israel. Sie müssen in dauernder Angst um Angehörige und Bekannte leben. Wir trauern mit ihnen um die Opfer und fordern einen sofortigen Stopp jeder weiteren militärischen Aktion. Für die neueste Eskalation und die kontinuierlichen… Weiterlesen


Solidarität mit der HDP!

Am 26. April 2021 wird in der Türkei in Ankara das Hauptverfahren im sogenannten Kobane-Prozess beginnen, als Fortsetzung der systematischen Unterdrückung der Demokratischen Partei der Völker, HDP, die unter Verhaftungen, Aufhebung der Immunität, Zwangsübernahme kommunaler Verwaltungen und Verbotsverfahren). Im Kobane-Prozess sind 108 Menschen… Weiterlesen


Deutsche Wohnen & Co. Enteignen: DIE LINKE. Neukölln sammelt mit

Jetzt erst recht! DIE LINKE unterstützt das Volksbegehren Deutsche Wohnen & Co Enteignen tatkräftig - jetzt erst recht. Innerhalb von vier Monaten wollen wir berlinweit 175.000 Unterschriften für die Vergesellschaftung großer profitorientierter Wohnunsgunternehmen sammeln. Komm mit uns auf die Straßen und Plätze, an die Wohnungstüren in Neukölln. … Weiterlesen


Dann muss eben ein bundesweiter Mietendeckel her!

Das Bundesverfassungsgericht hat den Berliner Mietendeckel gekippt, weil es dem Land Berlin die Zuständigkeit abgesprochen hat. Für dieses Problem gibt es eine Lösung: Die Bundesregierung muss jetzt einen Mietenstopp und einen Mietendeckel beschließen! Weiterlesen


100% Tempelhofer Feld

Tausende zieht es jeden Tag auf das Tempelhofer Feld, besonders bei schönem Wetter. Gerade für die Bewohner*innen der eng bebauten angrenzenden Wohngebieten eine der wenigen Möglichkeiten, ihre Freizeit im Grünen zu verbringen. Fast niemand hat hier einen Garten, viele nicht einmal einen Balkon. In der Pandemie ist die Freifläche deshalb noch… Weiterlesen


An unsere Genoss:innen im Senat, im Abgeordnetenhaus und im Landesvorstand: Offener Brief des Bezirksvorstands DIE LINKE. Neukölln anlässlich der am 1. April 2021 verkündeten Maßnahmen

Liebe Genoss:innen im Senat, in der Abgeordnetenhausfraktion und im Landesvorstand, der Berliner Senat hat weitere Maßnahmen im Kampf gegen die Verbreitung von SARS-CoV-2 beschlossen. Die Notwendigkeit, gegen die dritte Welle der Pandemie vorzugehen, sehen wir ausdrücklich: Die Seuche stellt eine erhebliche Bedrohung für Gesundheit und Leben der… Weiterlesen


Jetzt geht's los: Deutsche Wohnen & Co. Enteignen

Ab dem 26. Februar 2021 sammeln wir Unterschriften für die Vergesellschaftung Alles über das Volksbegehren und berlinweite Termine findet Ihr auf der Seite der Kampagne Deutsche Wohnen & Co. Enteignen. DIE LINKE. Berlin hat eine hilfreiche Seite mit vielen Informationen und den Terminen der Partei. Für Sammlerinnen und Sammler hat DIE LINKE… Weiterlesen

Unsere Zeitung: Die neue neuköllnisch ist da!