DIE LINKE. Neukölln kritisiert die Pläne der schwarz-roten Koalition zur weiteren Bebauung des Tempelhofer Felds scharf. Der Senat plant das Feldgesetz, welches durch den erfolgreichen Volksentscheid 2014 zustande kam, zu ändern. „Es ist zynisch, dass die Rückschrittskoalition Geflüchtete dazu benutzen will, den Volksentscheid auszuhebeln. Es wirkt… Weiterlesen

Bei den entsetzlichen Angriffen der Hamas gegen die israelische Zivilbevölkerung handelt es sich um Kriegsverbrechen, für die es keine Rechtfertigung gibt. Unsere Gedanken sind bei allen Angehörigen, die in Sorge und Trauer um ihre verschleppten, verletzten und getöteten Verwandten, Freund:innen und Bekannte sind, und weiterhin um das Leben ihrer… Weiterlesen

DIE LINKE. Neukölln gedenkt der Opfer des Kriegs in Israel und in Palästina und spricht den Angehörigen ihr tiefes Mitgefühl aus. Auch in Neukölln leben viele Menschen mit israelischen und palästinensischen Hintergründen; unsere Gedanken sind bei unseren Mitbürger:innen, die in Sorge und Trauer um ihre verschleppten, verletzten und getöteten… Weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung am Montag, den 16. Oktober um 18.30 Uhr in der Cafeteria der Richard-Grundschule Der Bezirksvorstand lädt alle Mitglieder und Interessierten ein zur Mitgliederversammlung im Oktober! Wir wollen gemeinsam über die politische Lage, die Situation unserer Partei und kommende Projekte diskutieren. Als Grundlage für… Weiterlesen

Zu dem queerfeindlichen Überfall auf zwei Personen am Dienstag (19.08.23) in Berlin Neukölln erklärt die Basisorganisation Sonne der LINKEN. Neukölln:  Unsere Solidarität und unser Mitgefühl gelten den beiden Betroffenen der queerfeindlichen Attacke am Montagabend (18.08.2023) in der Ederstraße nahe der Sonnenallee in Berlin Neukölln.  Nach… Weiterlesen

DIE LINKE Neukölln ruft wieder auf zu Protest: Am Mittwoch, den 27. September, um 16 Uhr vor dem Rathaus Neukölln (Türkisch weiter unten) Hunderte Millionen Euro will der neue schwarz-rote Senat in den kommenden Jahren bei den Bezirken einsparen. Das bedeutet für Neukölln: Noch krasserer Personalmangel in den Ämtern, Spar-Axt bei Vereinen und… Weiterlesen

Pressemitteilung DIE LINKE. Neukölln 22. August 2023: Der angekündigte „Ideenwettbewerb” des schwarz-roten Senats zur Bebauung des Tempelhofer Felds wird auf den entschiedenen Protest der Neuköllner LINKEN stoßen, so Maya Eckes, Sprecherin des Bezirksverbands Neukölln der Partei DIE LINKE: “Dass die CDU die Pläne der Immobilien-Haie vorantreiben… Weiterlesen

Kommt zur Demonstration zum internationalen Antikriegs- und Weltfriedenstag am Samstag, den 2. September, um 14 Uhr am Brandenburger Tor! Vor 84 Jahren, am 1. September 1939, begann mit dem Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen der Zweite Weltkrieg. Dieser Krieg hat über 70 Millionen Menschenleben gefordert. Der 1. September ist ein Tag der Mahnung… Weiterlesen