Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Zeitung

neuköllnisch - Linkes Informations- und Diskussionsblatt

Neuköllnisch, das ist das Magazin des Bezirksverbands der LINKEN Neukölln. Aber wir berichten längst nicht nur über Aktivitäten der Neuköllner Linkspartei.

Als linke Zeitung für den Bezirk lassen wir Initiativen und selbstorganisierte Gruppen zu Wort kommen, die sich in Neukölln für ein solidarisches Zusammenleben einsetzen. Wir sprechen mit Hausgemeinschaften, mit Initiativen gegen Schikane auf Ämtern und Behörden, mit Menschen, die sich gegen Diskriminierung wehren.

Aktuelle Artikel, Hintergundinterviews und thematische Schwerpunkte gibt es auf der Internetseite neuköllnisch.net

Hier lesen Sie eine Inhaltsübersicht der laufenden Printausgabe und können auch die gesamte Zeitung als .pdf Dokument  herunterladen. Klicken Sie dazu einfach auf das Bild.

Blättern Sie auch einmal in unserem Archiv. Fast alle Ausgaben der letzten 18 Jahre sind online verfügbar.

Ausgabe Juli / August 2020

In dieser Ausgabe lesen Sie:

Neues aus Neukölln: Kampf gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung und weitere aktuelle Ereignisse

Corona und Rassismus: Rechte Hetze findet immer neue Sündenböcke

Quarantäne in Neukölln: Das Versagen des Bezirksamts

Kein Generalverdacht: Initiative gegen Rassismus in der Clan-Debatte

Naziterror in Neukölln: Wir brauchen endlich einen Untersuchungsausschuss

Geplante S-Bahn-Zerschlagung: Drohende Auswirkungen

Die S-Bahn-Ausschreibung kann gestoppt werden: warum und wie?

Kohleausstieg jetzt: Wir müssen weiter Druck machen

Mehr Lohn für die Held*innen: Tarifrunde im Öffentlichen Dienst und im Nahverkehr steht an

(Über)leben in der Krise: Interviews in Neuköllner Läden

Wie die Karstadt-Pleite mit Immobilienmilliarden zusammenhängt

 

Ausgabe Mai / Juni 2020

In dieser Ausgabe lesen Sie:

Neues aus Neukölln: Die wichtigsten Themen des Bezirks im Überblick

Corona-Krise: Rettungsschirm für die Menschen statt für Unternehmen

Kaputtgesparte Krankenhäuser: Wie der Pflegenotstand geschaffen wurde

Für einen Corona-Krankenhaus-Pakt: Interview zu den Forderungen des Krankenhauspersonals

Familien im Lockdown: Mehr Bewegungsfreiheit für Kinder!

Interview über Corona-App: Enorme Risiken

Anarchie auf den Märkten, Diktatur in den Betrieben: Wie der Kapitalismus die Krise verschärft

LINKE Sofort-Forderungen: Nicht auf unserem Rücken!

Recht auf Stadt: Tempelhofer Feld unverzichtbar, Karstadt Hermannplatz erhalten

Geschichte: Vor 75 Jahren sprengten SS-Einheiten den Karstadt am Hermannplatz

Geplante S-Bahn-Privatisierung: Die Rolle von Beratungsfirmen

Nazis raus aus den Köpfen: Die Verbreitung rechten Gedankenguts

 

 

 

Ausgabe Februar / März 2020

In dieser Ausgabe lesen Sie:

Neues aus Neukölln: Die wichtigen Themen des Bezirks im Blick

Kampf um den Hermannplatz: Diskussion über den geplanten Karstadt-Abriss mit Andrej Holm

Umwandlung in Eigentum: Was tun gegen die Plage?

Frauen*kampftag: Forderungen und Aktionen

Syndikat muss bleiben: Entschließung der BVV Neukölln

Titelthema Straßenbahn: Zwei Seiten Neuköllner Verkehrswende

Kapp-Putsch: Wie ein Generalstreik vor 100 Jahren eine Militärdiktatur verhinderte

Klimanotstand: Interview mit Extinction Rebellion

Melodisch links: Der Arbeiter- und Veteranenchor Neukölln

Illegale Ferienwohnungen: Airbnb macht munter weiter


Downloadarchiv
Alle Ausgaben seit 2001:

2013-2019

2007-2012

2001-2006