Die LINKE. Neukölln gliedert sich in regionale und inhaltliche Basisorganisationen (BO). Das sind Arbeitsgruppen, in denen alle Mitglieder an den Diskussionen teilnehmen, ihre Ideen einbringen und Projekte auf die Beine stellen können.

Die BOen organisieren eigenständig Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, setzen sich auf der Straße für linke Forderungen ein, arbeiten mit Initiativen zusammen - kurz: Hier findet das Parteileben statt.

In Neukölln gibt es derzeit sieben BOen. Sechs davon haben eine lokale Zuordnung: die BOen Hermannstraße, Kranoldkiez, Reuterkiez, Rixdorf, Sonne und Süd. DIE LINKE Neukölln schlägt vor, in der BO mitzuarbeiten, wo Du wohnst. Aber das ist kein Muss: Alle BOen sind offen für alle. Sie treffen sich an unterschiedlichen Wochentagen. Mit einem Klick auf die BOen erfährst Du mehr.

Komm' vorbei und bring Dich ein! Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen:

BO Hermannstraße

BO Kranoldkiez

BO Reuterkiez

BO Rixdorf

BO Sonne

BO Süd

BO 44