Zum Hauptinhalt springen
Neukölln
19:00 Uhr
Berlin, Geschäftsstelle Neukölln

Solidarität mit dem Widerstand im Iran! mit der Aktivistin Pazhareh Heidari

Seit Wochen befinden sich im Iran Tausende im Protest gegen das reaktionäre und unsoziale Mullah-Regime. Was als Protest der Frauenbewegung gegen den Zwang zum Tragen von Kopftüchern begann, hat sich inzwischen zu einem allgemeinen Widerstand gegen das autoritäre iranische Regime entwickelt.
Trotz massiver Repression der Polizei und dem Tod hunderter Menschen dauern die Proteste in vielen Städten an, vor allem an den Universitäten, Schulen und in den kurdischen Gebieten und Baluchestan.
Streik unterstützen
Es kam auch zu einigen Streikaktionen wegen der tiefen sozialen Krise, die durch die westlichen Sanktionen noch verschärft wurde. Einige Standorte der Ölindustrie und einige Fabriken werden bestreikt, Lehrer*innen und Rentner*innen protestieren auch.
Wie ist die Lage im Iran?
- Welche Perspektive hat der Widerstand?
- Wie können wir die Solidarität verstärken?


Diskussion am Dienstag, den 29.11.2022, 19 Uhr
mit Pazhareh Heidari,
Ort: Wipperstraße 6, 12055-B


Komm auf die Demo!
FLINTA* Only
Frau* Leben Freiheit
Internationaler Tag gegen Gewalt
an Frauen*
25. November, 18 Uhr
Rosa Luxemburg Platz, Berlin

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle Neukölln

Wipperstraße 6
12055 Berlin


S + U7 (Neukölln)

zurück zur Terminliste
Neukölln
19:00 Uhr
Berlin, Geschäftsstelle Neukölln

Solidarität mit dem Widerstand im Iran! mit der Aktivistin Pazhareh Heidari

Seit Wochen befinden sich im Iran Tausende im Protest gegen das reaktionäre und unsoziale Mullah-Regime. Was als Protest der Frauenbewegung gegen den Zwang zum Tragen von Kopftüchern begann, hat sich inzwischen zu einem allgemeinen Widerstand gegen das autoritäre iranische Regime entwickelt.
Trotz massiver Repression der Polizei und dem Tod hunderter Menschen dauern die Proteste in vielen Städten an, vor allem an den Universitäten, Schulen und in den kurdischen Gebieten und Baluchestan.
Streik unterstützen
Es kam auch zu einigen Streikaktionen wegen der tiefen sozialen Krise, die durch die westlichen Sanktionen noch verschärft wurde. Einige Standorte der Ölindustrie und einige Fabriken werden bestreikt, Lehrer*innen und Rentner*innen protestieren auch.
Wie ist die Lage im Iran?
- Welche Perspektive hat der Widerstand?
- Wie können wir die Solidarität verstärken?


Diskussion am Dienstag, den 29.11.2022, 19 Uhr
mit Pazhareh Heidari,
Ort: Wipperstraße 6, 12055-B


Komm auf die Demo!
FLINTA* Only
Frau* Leben Freiheit
Internationaler Tag gegen Gewalt
an Frauen*
25. November, 18 Uhr
Rosa Luxemburg Platz, Berlin

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle Neukölln

Wipperstraße 6
12055 Berlin


S + U7 (Neukölln)