Zum Hauptinhalt springen
Neukölln Armut Bezirke Ordnung Ordnung Sozialpolitik
18:00 Uhr
Berlin, Familiengarten

Safe Places – für einen menschenwürdigen Umgang mit Obdachlosigkeit

Einladung zur Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 26. Januar, 18 Uhr im Familiengarten (Oranienstr. 34, HH)
In Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln sind die Auswirkungen von Obdachlosigkeit deutlich sicht- und erfahrbar. Öffentliche Parkanlagen und Spielplätze sind auch Rückzugsorte für Menschen, die keine Wohnung haben. Für die Betroffenen unhaltbar und würdelos, für die Nachbar*innen oft mit Konflikten und Verschmutzungen verbunden. Als DIE LINKE wollen wir uns mit diesen Zuständen nicht abfinden. Wir setzen uns für ein System ein, das echte Auswege aus der Obdachlosigkeit bietet.

Es diskutieren und beantworten Ihre Fragen:
Wenke Christoph (DIE LINKE), Staatssekretärin für Integration und Soziales
Oliver Nöll, Sozialstadtrat und Spitzenkandidat DIE LINKE in Friedrichshain-Kreuzberg
Sarah Nagel, Stadträtin für Ordnung und Spitzenkandidatin DIE LINKE in Neukölln

Es moderiert: Kerstin Wolter, Vorsitzende DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg und Kandidatin für die Wahl zum Abgeordnetenhaus.

Sie sind herzlich eingeladen!
Donnerstag, 26. Januar, 18 Uhr
Familiengarten Kotti e.V. (Oranienstraße 34, Hinterhaus)

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Familiengarten

Oranienstraße 34
10999 Berlin

zurück zur Terminliste
Neukölln Armut Bezirke Ordnung Ordnung Sozialpolitik
18:00 Uhr
Berlin, Familiengarten

Safe Places – für einen menschenwürdigen Umgang mit Obdachlosigkeit

Einladung zur Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 26. Januar, 18 Uhr im Familiengarten (Oranienstr. 34, HH)
In Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln sind die Auswirkungen von Obdachlosigkeit deutlich sicht- und erfahrbar. Öffentliche Parkanlagen und Spielplätze sind auch Rückzugsorte für Menschen, die keine Wohnung haben. Für die Betroffenen unhaltbar und würdelos, für die Nachbar*innen oft mit Konflikten und Verschmutzungen verbunden. Als DIE LINKE wollen wir uns mit diesen Zuständen nicht abfinden. Wir setzen uns für ein System ein, das echte Auswege aus der Obdachlosigkeit bietet.

Es diskutieren und beantworten Ihre Fragen:
Wenke Christoph (DIE LINKE), Staatssekretärin für Integration und Soziales
Oliver Nöll, Sozialstadtrat und Spitzenkandidat DIE LINKE in Friedrichshain-Kreuzberg
Sarah Nagel, Stadträtin für Ordnung und Spitzenkandidatin DIE LINKE in Neukölln

Es moderiert: Kerstin Wolter, Vorsitzende DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg und Kandidatin für die Wahl zum Abgeordnetenhaus.

Sie sind herzlich eingeladen!
Donnerstag, 26. Januar, 18 Uhr
Familiengarten Kotti e.V. (Oranienstraße 34, Hinterhaus)

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Familiengarten

Oranienstraße 34
10999 Berlin