Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Neukölln
19:00 Uhr
Berlin, Geschäftsstelle (Neukölln)

Kann Trump noch gestoppt werden?

Eine Diskussionsveranstaltung der BO Rix mit dem US-amerikanischen Aktivisten Thomas McGath:

Auf ersten Blick ist die Lage in den USA trübselig. Unter der Trump-Regierung haben Rassismus, Gewalt und soziale Angriffe auf die Masse der Bevölkerung deutlich zugenommen. Die Kriegsgefahr ist mit der Aufkündigung internationaler Vereinbarungen unter dem Motto »America First« erheblich gestiegen – wie aktuell mit dem Iran.

Auf der anderen Seite hat sich gegen die Politik der Trump-Administration jedoch auch eine neue Protestbewegung entwickelt: Die Bewegung um Bernie Sanders, die neue sozialistische Organisation »Democratic Socialists of America« mit über 55.000 Mitgliedern, die neu gewählten linken Kongressabgeordneten, wie Alexandria Ocasio-Cortez und nicht zuletzt die aufkeimende Streikbewegung von Arbeiterinnen und Arbeitern, sowie die Frauenbewegung.

Fragen, die wir unter anderem diskutieren wollen: wie stehen diese Organisationen und Bewegungen zueinander? Was sind Chancen und Herausforderungen für die Linke unter Trump und kann er bei den anstehenden Präsidentschaftswahlen 2020 überhaupt noch gestoppt werden?

mit Thomas McGath (»The Left Internationals«)

Dienstag, 04.02.2020 | 19:00 Uhr

Geschäftsstelle der LINKEN Neukölln, Wipperstraße 6

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle (Neukölln)

Wipperstraße 6
12055 Berlin


S + U7 (Neukölln)

zurück zur Terminliste