Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktiv sein
14:00 Uhr
Berlin, Am Neptunbrunnen

Es reicht für uns alle

Familien-Demo gegen Kinderarmut

Unsere Gesellschaft ist gespalten:
Während Wenige Reichtum anhäufen, leben immer mehr Menschen in Armut oder haben Angst, in sie abzurutschen.
Immer mehr Menschen verlieren, während Wenige gewinnen.
Die Corona-Krise verschärft diesen Zustand und zeigt uns mit aller Deutlichkeit die Ungerechtigkeiten auf, die lange versteckt werden konnte.

Viele Menschen sind seit dem Lockdown arbeitslos geworden,bekommen Kurzarbeitergeld oder müssen in systemrelevanten Berufen lange Schichten schieben, um am Ende dennoch mit zu wenig Lohn dazustehen.
Beifall bezahlt aber keine Miete.
Während des Lockdowns haben fünfmal mehr Frauen als Männer ihre Jobs verloren. Alleinerziehende (zu 90% Frauen), deren Armutsrisiko sowieso seit Jahren kontinuierlichsteigt, sind durch die Corona-Krise besonders gefährdet. All das führt dazu, dass sich auch die Situation für Kinder immer weiter verschärft.

Die Hilfspakete der Bundesregierung sind nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein,die gerade die Ärmsten außen vor lassen.
Wir sagen denen, die die Krise auf den Rücken der Ärmsten austragen wollen, den Kampf an. Wir schließen uns zusammen, um gemeinsam für eine Veränderung zu streiten!

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Am Neptunbrunnen

Spandauer Straße
Berlin

Verwandte Links

  1. #esreichtfuerunsalle
zurück zur Terminliste