Zum Hauptinhalt springen

Wahlkampf-Aktionstag der LINKEN Neukölln

Samstag, 10.12.: Winterwahlkampf is coming!

Offizieller Start des Wahlkampfs für Berliner Abgeordnetenhaus und Bezirksparlament am
12. Februar. Alle die eine starke LINKE wollen, kommen am Samstag, 10. Dezember ab 13 Uhr in die Geschäftsstelle der LINKEN Neukölln, Wipperstr. 6., Nähe Bahnhof Neukölln. Wir stärken uns mit warmen Getränken und starten zu
Info-Ständen, Flugblatt-Verteilungen und mehr.
Wir kämpfen für niedrigere Preise und höhere Löhne, ein Ende der Aufrüstung der deutschen Armee und größere finanzielle Hilfen für alle, die sie wirklich brauchen. Wenn du auch eine starke LINKE in Neukölln und Berlin willst, komm am Samtag zum Winterwahlkampf!

Sharepic: Keine Waffen in Kriegsgebiete! Mit dem Wahlplakat der Grünen von 2021, auf dem sie versprechen, keine Waffenlieferungen zu erlauben. Einzweites Bildchen zeigt den Entschluss der Ampel-regierung, Waffen nach Saudi-Arabien zu liefern

Schluss mit der Aufrüstung! Keine Waffen in Kriegsgebiete!

Ist das die "feministische Außenpolitik" die uns Annalena Baerbock versprochen hat?

Fakt ist: Die Ampel hat sich ihre Energielieferungen mit einem schmutzigen Deal erkauft. In der vergangenen Woche war Kanzler Scholz nach Saudi Arabien gereist, um über eine engere "Energiepartnerschaft" zu sprechen.

Um den Deal einzutüten, will die Bundesregierung die Saudis nun mit Waffen beliefern - ein autokratisches Regime, das Menschenrechte mit Füßen tritt, Frauen in besonderer Weise diskriminiert und einen blutigen, völkerrechtswidrigen Krieg gegen den Jemen führt!

Wir fordern einen sofortigen Waffenexportstopp für alle am Jemen-Krieg beteiligten Länder! Wir bleiben dabei: Keine Waffen in Kriegs- und Krisengebiete!

#Frieden #Rüstungsexporte #Jemen #SaudiArabien #Baerbock #Scholz

Unsere Zeitung:

Jetzt Aufruf unterschreiben und aktiv werden: