Zum Hauptinhalt springen

Wahlkampf-Aktionstag der LINKEN Neukölln

Samstag, 10.12.: Winterwahlkampf is coming!

Offizieller Start des Wahlkampfs für Berliner Abgeordnetenhaus und Bezirksparlament am
12. Februar. Alle die eine starke LINKE wollen, kommen am Samstag, 10. Dezember ab 13 Uhr in die Geschäftsstelle der LINKEN Neukölln, Wipperstr. 6., Nähe Bahnhof Neukölln. Wir stärken uns mit warmen Getränken und starten zu
Info-Ständen, Flugblatt-Verteilungen und mehr.
Wir kämpfen für niedrigere Preise und höhere Löhne, ein Ende der Aufrüstung der deutschen Armee und größere finanzielle Hilfen für alle, die sie wirklich brauchen. Wenn du auch eine starke LINKE in Neukölln und Berlin willst, komm am Samtag zum Winterwahlkampf!


Kriegsgewinne besteuern - Menschen entlasten!

Eine Übergewinnsteuer könnte laut einer wissenschaftlichen Studie bis zu 100 Milliarden Euro Steuereinnahmen erbringen

- das 9-Euro-Ticket zu verlängern würde laut Christian Lindner 14 Mrd. Euro kosten.
- 10 Mrd. Euro würde es kosten, bessere Taktung, mehr Strecken und bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten im ÖPNV zu schaffen
- alle Renten auf eine Solidarische Mindestrente von 1.200 Euro aufzustocken würde 22 Mrd.
Euro kosten

...aber geht das überhaupt?

Darüber und über weitere Forderungen der LINKEN, um die Menschen vor den Auswirkungen von Krise und Inflation zu schützen, wollen wir mit Euch diskutieren - bei einem gemeinsamen Essen. Es kochen für Euch: Bernd Riexinger (Bundestagsabgeordner), Sarah Nagel (Bezirksstadträtin), Ferat Kocak (Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses).

Kommt am 3. September von 12 bis 14 Uhr auf den Lipschitzplatz, bringt Eure Fragen und Appetit mit!

Wir kochen's hoch - die LINKE Kochtour macht Station in Neukölln!

Unsere Zeitung:

Jetzt Aufruf unterschreiben und aktiv werden: