DIE LINKE. Neukölln


2. November 2015 Neukölln

Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda! Gegen den NPD-Aufmarsch am 2.11. in Berlin-Johannisthal!

Mit einem Aufmarsch will die NPD am Montag, 2. November, direkt zur neuen Geflüchteten-Unterkunft in Johannesthal ziehen. Die Initiative „Uffmucken“ und weitere Gruppen und Organisationen rufen zu Gegenprotesten in Berlin-Johannisthal auf.

Start der antifaschistischen Proteste: 18.00 Uhr, Groß-Berliner Damm/Sterndamm (S-Bahnhof Schöneweide)

 

 

Treffpunkte zur gemeinsamen Anreise für Leute aus anderen Bezirken:
17.30 Uhr S-Bahnhof Ostkreuz (Ausgang Sonntagstraße)
17.30 Uhr S- und U-Bahnhof Neukölln (Bahnhofsvorplatz).

Weitere Informationen: uffmucken-schoeneweide.de

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/browse/1/artikel/es-gibt-kein-recht-auf-nazipropaganda-gegen-den-npd-aufmarsch-am-211-in-berlin-johannisthal-1/