DIE LINKE. Neukölln


15. Januar 2019 Neukölln

Wer war Rosa Luxemburg?

Die Basisorganisation Rixdorf der Neuköllner LINKEN lädt ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung

 

 

 

am Dienstag, 15. Januar 2019,
um 19 Uhr
in der Geschäftsstelle DIE LINKE Neukölln
Wipperstraße 6,
12055 Berlin.

Am 15. Januar ist es genau 100 Jahre her, dass Rosa Luxemburg ermordet wurde. Diesen Tag nehmen wir zum Anlass, um nochmal über die Person Rosa Luxemburg und ihren politischen Nachlass zu diskutieren.

Referieren wird Sebastian Zehetmair, Mitglied in der historischen Kommission der Partei DIE LINKE und Historiker.

Wir freuen uns auf alle, die in solidarischer Atmosphäre mitdiskutieren wollen!

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/wer-war-rosa-luxemburg/