DIE LINKE. Neukölln


22. Dezember 2013 Neukölln

Streiks im Einzelhandel auch über Weihnachten und Neujahr

Die Streiks im Einzelhandel in Berlin und Brandenburg für einen Tarifvertrag werden fortgesetzt. Die Unternehmer bestehen darauf, dass die Beschäftigten in Ost-Berlin und Brandenburg - auch im 24. Jahr der Deutschen Einheit - schlechtergestellt werden sollen.

Anders als in Baden-Württemberg und weiteren westdeutschen Bundesländern, dort wurde ein neuer Tarifvertrag avereinbart, wurden die Tarifverhandlungen für Berlin und Brandenburg ergebnislos abgebrochen.Die nächste Verhandlungsrunde wurde erst für den 7. Januar 2014 festgelegt.

Details hier im Tariftelegramm.

Die Gewerkschaft Ver.di: "Na dann: Fröhliche Weihnachen! Die Streiks müssen jetzt mit noch mehr Beteiligten weitergehen!"

DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/streiks-im-einzelhandel-auch-ueber-weihnachten-und-neujahr/