DIE LINKE. Neukölln


2. März 2019 Neukölln

RigoRosa|ne Spendengala

Das Abgeordnetenbüro RigoRosa lädt ein zur RigoRosa|nen Spendengala


 

 


am Sonnabend, 2. März 2019,
ab 14 Uhr.
Schierker Straße 26,
12051 Berlin.

In Berlin gibt es zahlreiche Initiativen, die sich für Antifaschismus, gegen Diskriminierung oder die extreme Rechte einsetzen. Damit die so wichtige politische Arbeit überhaupt geleistet werden kann, braucht es engagierte Menschen und vor allem finanzielle Mittel.

Im RigoRosa habt ihr daher am 2. März 2019 ab 14 Uhr Gelegenheit verschiedene Initiativen zu treffen und mehr über ihre Arbeit zu erfahren. Doch nicht nur das: es gibt ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und anderen tollen Aktionen für Groß und Klein.

Die Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak, das Bündnis Neukölln und Amaro Foro e.V. geben einen Einblick in ihre Arbeit, welche Herausforderungen damit verknüpft sind und wie man sich bei ihnen engagieren kann.

Neben dem fachlichen Austausch gibt es eine Tombola und unsere beiden Abgeordneten Anne Helm und Niklas Schrader begleiten den Tag musikalisch. Wer sich schon immer mal ein 3-Sterne-Menü selbst kneten wollte, bekommt an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Der Programmhöhepunkt wird eine Auktion sein.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann kommt am 2. März 2019 ins Abgeordnetenbüro RigoRosa in der Schierker Straße 26 in Neukölln vorbei. Bringt Kind und Kegel mit, genießt Kaffee oder Tee,
erfahrt mehr über die politische Arbeit in und um den Bezirk Neukölln und gewinnt mit etwas Glück einen unserer tollen Tombola-Preise.

Die Einnahmen des Tages gehen an die Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş.

Wir freuen uns auf euch, Anne und Niklas und Team.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/rigorosane-spendengala/