DIE LINKE. Neukölln


25. Januar 2016 Neukölln

Protest gegen Bärgida und Rassismus

Auch in Berlin gibt es jeden Montag eine Pegida-Demonstration. Ihre AnhängerInnen nennen sich Bärgida und versammeln sich wieder am Montag am Hauptbahnhof. Mit dabei sind: Rassist_innen, Nazi-Hooligans und andere Flüchtlingsfeinde. Anschließend wollen sie voraussichtlich rund um den Kurfürstendamm demonstrieren. Dagegen ruft das Aktionsbündnis #No Bärgida zu Protesten auf.

Treffpunkt von #No Bärgida ist
am Montag, 25. Januar 2016,
um 18.30 Uhr
am Hauptbahnhof auf dem Washingtonplatz.

Die Rassist_innen, Nazi-Hooligans und Flüchtlingsfeinde von Bärgida versammeln sich zur selben Zeit am selben Ort.

Ab voraussichtlich 20 Uhr wollen sich die Bärgida-Anhänger_innen zu einem Aufmarsch in der CityWest versammeln – möglicher Treffpunkt für die Demonstration rund um den Kurfürstendamm ist der S- und U-Bahnhof Zoologischer Garten.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/protest-gegen-baergida-und-rassismus/