DIE LINKE. Neukölln


13. Februar 2017 Neukölln

Protest gegen Ausgrenzung, Rassismus, Antisemitismus, Islam- und Fremdenfeindlichkeit

Protestieren gegen Rassismus: Wie an jedem Montag ruft das NoBärgida-Aktionsbündnis am 13. Februar 2017 auf.

 

 

Treffpunkt ist um 18.30 Uhr
auf dem Washingtonplatz
am Hauptbahnhof.

Gemeinsam kämpfen wir gegen Ausgrenzung, Rassismus, Antisemitismus, Islam- und Fremdenfeindlichkeit.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/protest-gegen-ausgrenzung-rassismus-antisemitismus-islam-und-fremdenfeindlichkeit/