DIE LINKE. Neukölln


28. November 2013 Neukölln

„Prostitution abschaffen?! Ist Sexarbeit eine Arbeit wie jede andere auch?“

DIE LINKE.Neukölln BO-Rixdorf lädt zur Diskussion ein

„Prostitution abschaffen?! Ist Sexarbeit eine Arbeit wie jede andere auch?“

Donnerstag, 28. November 2013, um 19 Uhr,
Geschäftsstelle DIE LINKE Neukölln,
Wipperstraße 6. 12055 Berlin.

Alice Schwarzer, Herausgeberin der feministischen Zeitung „Emma“, hat eine Kampagne gegen Prostitution gestartet. Die prominenten Unterzeichner_innen des von Schwarzer initiierten Appells fordern von der neuen Bundesregierung „Maßnahmen zur Eindämmung und langfristig zur Abschaffung des Systems Prostitution,“ darunter die „Ächtung und wenn nötig, auch Bestrafung der Freier“. Die 2002 durch die von Rot-Grün vorgenommene Reform des Prostitutionsgesetzes, wodurch Prostitution erstmals als legales Gewerbe anerkannt wurde, müsse abgeschafft werden. Denn Deutschland sei seitdem zur Drehscheibe für Menschenhandel geworden.

Die Sexarbeiterinnen-Selbstorganisation Dona Carmen wirft Schwarzer vor, in unzulässiger Weise Sexarbeit mit Frauenhandel, Zwangsprostitution und sogar Pädophilie in Verbindung zu bringen. Schwarzer gebe zwar vor, die Menschenwürde von Prostituierten schützen zu wollen. In Wirklichkeit ziele Schwarzers Aufruf jedoch darauf ab, Prostituierte zu kriminalisieren und in einen rechtsfreien Raum zurück zu katapultieren - ohne Möglichkeit, soziale und hygienische Mindeststandards erstreiten zu können.

Die beiden radikal verschiedenen Sichtweisen sowie die Auswirkungen des Prostitutionsgesetzes werden wir vorstellen und laden herzlich ein, gemeinsam zu diskutieren, wie sich Linke dazu verhalten sollten.

Eingeladen sind Mitglieder und Nichtmitglieder der LINKEN, die ihren Beitrag zu einer besseren Zukunft in Deutschland leisten möchten.

Der Einladungsflyer kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/prostitution-abschaffen-ist-sexarbeit-eine-arbeit-wie-jede-andere-auch/