DIE LINKE. Neukölln


29. August 2015 Neukölln

#NoBärgida-Tag in Moabit

Um die Berliner Bevölkerung über die Bärgida (Pediga) Bewegung aufzuklären, veranstaltet die Initiative NoBärgida am Sonnabend, 29. August 2015, ab 14 Uhr einen Informationstag. Am Abend wird eine Soliparty stattfinden.

 

Tagesplanung:

14 Uhr - Mathilde-Jacob-Platz vor dem Rathaus
19 Uhr - Informationsveranstaltung in der Kulturfabrik Moabit
22 Uhr - Soliparty in der Kulturfabrik Moabit

Der Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt für die Soliparty beträgt 4 bis 8 Euro.

Die Kulturfabrik befindet sich in der Lehrter Straße 35 und ist 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die Buslinien sind: 123 Kruppstraße und M27 bis Quitzowstraße.

Die Veranstalter behalten sich jedoch vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/nobaergida-tag-in-moabit/