DIE LINKE. Neukölln


11. Februar 2013 Neukölln

Kommt nach vorne! Soli-Gala für Tim.

Tim bei der Soli-Gala am 11. Februar 2013

"Kommt nach vorne!" (Plakat)

Soli-Gala für Tim in Festsaal Kreuzberg.

Einladungsflyer für die Soli-Gala für Tim.

Nach dem skandalösen Urteil gegen Tim wegen angeblicher Rädelführerschaft bei den Antinazi-Blockaden in Dresden 2011 formiert sich in Berlin die Solidarität.

Am Montagabend, dem 11. Februar, wurde auf einer Infoveranstaltung im Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Straße 130 (Nähe U-Bhf. Kottbusser Tor) über das Urteil informiert und zum aktuellen Stand der Mobilisierung in Dresden berichtet.

Ab 20 Uhr begann eine Soli-Gala für Tim. Die Teilnehmenden erwarteten Tombola mit tollen Preisen, Musik, Filme und die Möglichkeit zur aktiven Solidarität.

Buskarten nach Dresden, um am 13. Februar 2013 am Mahngang Täterspuren und den Anti-Nazi-Blockaden teilzunehmen, gibt es auf der Veranstaltung und im Red Stuff, Waldemarstraße 110.

Der Einladungsflyer kann hier herunter geladen werden.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/kommt-nach-vorne-soligala-fuer-tim/