DIE LINKE. Neukölln


30. Mai 2017 Neukölln

G20-Afrika-Konferenz in Berlin – Marshall-Plan oder Ausbeutung?

Die Basisorganisation Rixdorf der Neuköllner LINKEN lädt ein zur Podiumsdiskussion

G20-Afrika-Konferenz in Berlin – Marshall-Plan oder Ausbeutung?

mit Niema Movassat (MdB DIE LINKE)
am Dienstag, 30. Mai 2017,
um 19 Uhr
in der Geschäftsstelle DIE LINKE Neukölln,
Wipperstraße 6, 12055 Berlin.

 

Am 12./13. Juni 2017 findet die G20-Afrika-Konferenz in Berlin statt. Im Zentrum dabei steht der „Compact with Africa“, der mehr Privatinvestitionen nach Afrika lenken soll.

Kommt vorbei und diskutiert mit.

Ein Einladungsflyer kann hier heruntergeladen werden.

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/g20-afrika-konferenz-in-berlin-marshall-plan-oder-ausbeutung/