DIE LINKE. Neukölln


17. November 2011 Neukölln

Bildungsstreik: Geld für Bildung statt für Banken, Konzerne und Kriegseinsätze

Am 17.11. – Bundesweiter Bildungsstreik
In Berlin: Treffpunkt um 12 Uhr am Roten Rathaus

Geld für Bildung statt für Banken, Konzerne und Kriegseinsätze

Im Aufruf zum Bildungsstreik heißt es: „Es ist an der Zeit zu zeigen, dass wir es mit unserem Protest ernst meinen. Für uns hat sich nichts geändert. Wir wissen, dass nach einem Schulleben voller Leistungsdruck und Konkurrenzdenken die Situation nur noch verschärft wird.  Die Doppeljahrgänge werden zum Kollaps an den Universitäten führen und mangelnde Ausbildungsmöglichkeiten viele junge Menschen direkt nach der Schule in die Arbeitslosigkeit entlassen.“

Weitere Informationen gibt es hier

Quelle: http://www.die-linke-neukoelln.de/nc/politik/news/detail/artikel/bildungsstreik-geld-fuer-bildung-statt-fuer-banken-konzerne-und-kriegseinsaetze/