Zurück zur Startseite
10. September 2016 Neukölln

Aktionstag der Neuköllner LINKEN

Mit einem Aktionstag setzt DIE LINKE Neukölln die heiße Phase des Wahlkampfs fort. Treffpunkt am Sonnabend, 10. September, ab 10 Uhr in der Geschäftsstelle, Wipperstraße 6, 12055 Berlin.

 

 

 

Nach einem gemeinsamen Aktionsfrühstück wollen wir zu Infoaktionen, Kiezspaziergängen usw. ausschwärmen. Mit dabei unsere mobilen Lautsprechertouren durch den Bezirk. Wir wollen möglichst viele Neuköllnerinnen und Neuköllner erreichen und für die politischen Alternativen der LINKEN gewinnen.

Während alle anderen Parteien Großspenden von Spekulanten und Unternehmern bekommen und damit ihren Wahlkampf finanzieren, müssen wir diesen selbst machen. Unser Erfolg hängt davon ab, ob auch du Dich einbringst.

  • Wir kämpfen für ein soziales Berlin, in dem die Löhne zum Leben reichen und die Wohnungen bezahlbar sind.
  • Wir kämpfen für ein soziales Berlin für alle und sagen Nein zu Rassismus und Fremdenhass. Nicht Muslime und Flüchtlinge sind das Problem, sondern die soziale Ungerechtigkeit.
  • Wir kämpfen für eine Milionärssteuer um endlich wieder unsere Krankenhäuser, Schulen und Kitas in Schuss zu bringen und mehr Personal einzustellen.

Dafür werden wir auch in den kommenden Tagen auf den Straßen und Plätzen unterwegs sein.

Mach mit!

Kontakt zum Kampagnenteam: 0176 43654547.