Zurück zur Startseite
4. September 2016 Neukölln

Sommer, Sonne, Sozialismus

Linkes Sommerfest für ein Berlin der Millionen, nicht der Millionäre! Am Sonntag, 4. September 2016, ab 14 Uhr auf dem Reuterplatz in Neukölln. Organisiert von linksjugend [´solid] Kreuzkölln und Berlin-Ost.


Die Welt gerät aus den Fugen - Kriege, Umweltzerstörung, Armut…

Auch in Neukölln steigen Mieten und Armut, die Infrastruktur bricht zusammen, die rassistische AfD gewinnt an Zustimmung. Mit diesen Verhältnissen wollen wir uns nicht abfinden! Komm zu unserem Sommerfest am 4.September und diskutier mit uns, wie wir gemeinsam gegen Rassismus und Kapitalismus kämpfen können, erfahre mehr über lokale Gegenwehr, mach mit bei interaktiven Workshops und lass uns dann gemeinsam bei guter Musik feiern und tanzen!

Details über Workshops und Zeitplan folgen!

Special Act: Holger Burner

Weitere Infos auf Facebook.