Zurück zur Startseite
6. März 2016 Neukölln

Aufruf zum Frauen*kampftag 2016: Gemeinsam Grenzen einreißen

Der Internationale Frauen*kampftag steht für den Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung, für ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf Bildung, auf körperliche Unversehrtheit sowie sexuelle Selbstbestimmung aller Mädchen* und Frauen*.

Wir kämpfen für eine Gesellschaft ohne Ausbeutung und Unterdrückung von Mensch und Natur! Solidarisch, kritisch und offensiv gegen die bestehenden Verhältnisse!

Es gibt noch viel zu viele Grenzen –lasst sie uns gemeinsam einreißen!

Den Mobiclip von leftvision zum Frauen*kampftag 2016 könnt ihr hier sehen.

Heraus am Sonntag, den 6. März!
Berlin | Rosa-Luxemburg-Platz
Auftakt: 12 Uhr | Demobeginn: 13 Uhr

Der Aufruf zum Frauen*kampftag 2016: „Gemeinsam Grenzen einreißen“ kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.