Zurück zur Startseite
14. Dezember 2016 Neukölln

Werner Gutsche – „da müsst ihr euch mal drum kümmern“

Im Dezember 2012 verstarb Werner Gutsche unerwartet im alter von 89 Jahren. Er hat sich über viele Jahre in Neukölln insbesondere für die Aufarbeitung der NS-Geschichte engagiert. Dafür war er 2004 mit der Neuköllner Ehrennadel geehrt worden. Jetzt erscheint im Metropol-Verlag ein Sammelband mit zahlreichen Erinnerungen an Werner Gutsche und Forschungsbeiträgen zu Neuköllner Themen, mit denen er sich beschäftigt hatte.

 

 

 

Buchvorstellung
am Mittwoch, 14. Dezember 2016,
um 18 Uhr
im Foyer des Rathauses Neukölln,
Treppenhaus 2. OG. (Aufzug vorhanden),
Karl-Marx-Straße 83-85, 12043 Berlin.

Der Verlagsprospekt kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.