Zurück zur Startseite
16. November 2015 Neukölln

Solidarität mit allen Opfern terroristischer Gewalt!

Die grausamen Anschläge in Paris werden von der herrschenden Politik instrumentalisiert und sollen als Rechtfertigung für weitere Kriege, Abschiebungen und Abschottung dienen. Das spielt Nazis und Rassisten in die Hände, die sich auch heute wieder am Berliner Hauptbahnhof treffen wollen. Solidarität mit den Opfern von Paris heißt den Kampf gegen Faschismus, Krieg und Kapitalismus weiterführen.

Treffpunkt zur Protestaktion gegen Bärgida:
Montag, 16.11.2015,
um 18.30 Uhr
Washingtonplatz/Hauptbahnhof.