Zurück zur Startseite
31. Mai 2014 Neukölln

Ukraine: Stoppt Eskalation und drohenden Krieg

Im Aufruf des Anti-Kriegsbündnis-Ukrtaine heißt es:

Wir sagen NEIN zu:

  • Einsatz von Militär und Privatarmeen
  • Kriegshetze und Kriegsvorbereitung
  • Konfrontation mit Russland
  • Wirtschaftlichen und politischen Sanktionen
  • NATO- und EU-Osterweiterung
  • Verharmlosung und Unterstützung von Faschisten

Von der Bundesregierung fordern wir:

  • Keine NATO-Manöver in Osteuropa
  • Keine Rüstungsexporte in die Region
  • Schluss mit jeglicher Eskalationspolitik
  • Keine Zusammenarbeit mit Faschisten

Wir sind solidarisch mit allen antifaschistischen und emanzipatorischen Kräften in der Ukraine.

Wir ergreifen Partei für den Frieden.

Demonstration am 31. Mai in Berlin
Treffpunkt 5 vor 12 Uhr
Potsdamer Platz

Eine Kopiervorlage des Aufrufs (pdf) kann hier heruntergeladen werden.