Zurück zur Startseite
8. März 2014 Neukölln

8. März 2014 – Frauenkampftag

Der 8. März ist der internationale Frauenkampftag. Ein breites Politisches Bündnis ruft zur Demonstration auf. Treffpunkt der Neuköllner LINKEN ist um 12.30 Uhr auf dem Vorplatz des S-Bahnhofs Gesundbrunnen.

Im Aufruf des „BÜNDNIS FRAUEN*KAMPFTAG 2014“ heißt es u.a.:

„Der Internationale Frauenkampftag steht für den Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung, ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf körperliche Unversehrtheit, sowie sexuelle Selbstbestimmung. Beim ersten Internationalen Frauentag 1911 wurden Forderungen nach sozialer und politischer Gleichberechtigung auf die Straße getragen. Auch über hundert Jahre später sind viele Forderungen immer noch aktuell. Wir stellen uns in eine Reihe mit den feministischen Initiativen und Bewegungen und wollen versuchen eine gemeinsame neue feministische Offensive zu organisieren!“

Weitere Informationen des „Bündnis Frauen*Kampftag 2014“ gibt es hier.

Eine Kopiervorlage für das Flugblatt der LINKEN „Eine linke Idee kann nur feministisch sein!“ kann hier heruntergeladen werden.

Ein Informationsblatt der Fraktion DIE LINKE im Bundestag kann hier als pdf-Datei gelesen werden.