Zurück zur Startseite
1. März 2014 Neukölln

„Nicht Flüchtlinge, sondern Fluchtursachen bekämpfen“

Die NPD plant für den Sonnabend, 1. März 2014 erneut eine Kundgebungstour unter dem Motto „Asylflut stoppen – NPD ins Europaparlament“. Start soll in der Späthstraße in Britz sein.

Die Nachbarschaftsinitiative „Hufeisern gegen Rechts“ ruft zur Gegenkundgebung „Nicht Flüchtlinge, sondern Fluchtursachen bekämpfen" auf:

ab 9.30 Uhr vor der Unterkunft für Geflüchtete
an der Ecke Haarlemer Straße/Neue Späthstraße.


Zur Information

Von der NPD sind bisher sind folgende Orte geplant:
10 - 13 Uhr Späthstraße (Neukölln)
11:30 - 12:30 Uhr Wilhelmstraße nahe der SPD-Zentrale (Kreuzberg!)
13 - 14 Uhr Bismarckstraße (Charlottenburg)
14:30 - 15:30 uhr Bismarckstraße (Reinickendorf)