Zurück zur Startseite
9. Juli 2014 Neukölln

„Zwischen Fußballfest und sozialen Protesten – Wer sind die Gewinner der Fußballweltmeisterschaft?"

Die Basisorganisation Hermannstraße der Neuköllner LINKEN lädt ein:

Diskussionsveranstaltung: „Zwischen Fußballfest und sozialen Protesten – Wer sind die Gewinner der Fußballweltmeisterschaft?" mit Dr. Götz Kaufmann (FU Berlin) und Micha Wallburger (FIFA-Kritiker).

Kritik an der FIFA taucht oft in den Medien auf. Erklärt wird aber wenig. Ausgehend von zwei Vorträgen wollen wir gemeinsam diskutieren, was eine Fußball WM und das System FIFA für die Austragungsländer bedeutet.

Wann? Mittwoch, 9. Juli 2014 um 19 Uhr,
Wo? DIE LINKE. Neukölln, Wipperstraße 6, 12055 Berlin
nahe U- und-S-Bahnhof Neukölln.

Ein Einladungsflyer kann hier heruntergeladen werden.

Interessierte sind herzlich willkommen!