Zurück zur Startseite
7. April 2014 Neukölln

„Flüchtlinge willkommen heißen!“

Zum Kommunalpolitischen Frühlingsempfang in Neukölln laden die BVV-Fraktionen DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und Piratenpartei am Montag, 7. April 2014, von 18 bis 21 Uhr ins Rathaus Neukölln ein.

In der Einladung der drei BVV-Fraktionen heißt es: „Neukölln erwartet rund 380 Geflüchtete – aus Syrien und anderen Kriegsgebieten. In der temporären Flüchtlingsunterkunft in Britz werden sie ein vorübergehendes Zuhause finden. Wir freuen uns, den Neuankömmlingen Schutz vor Verfolgung bieten zu können. Wir wollen die einzigartige Chance des kulturellen Austausches nutzen. Und uns dafür einsetzen, dass die Flüchtlinge mit Freude Teil unseres wunderschönen Bezirks werden. Im Rahlmen unseres kommunalpolitischen Frühlingsempfangs „Flüchtlinge willkommen heißen“ tauschen wir Erfahrungen aus und diskutieren die aktuelle Lage für Geflüchtete in Berlin und Neukölln.“

Redebeiträge von

  • Jürgen Schulte, Initiative "Hufeisern gegen Rechts"
  • Azize Tank, MdB
  • NN

Zur Stärkung gibt es ein Buffet. Musikalische Darbietungen runden das Programm ab.

Bitte teilen Sie Ihr Kommen bis zum 28. März 2014 mit unter linksfraktion@bezirksamt-neukoelln.de