Zurück zur Startseite
15. Mai 2013 Neukölln

Strompreise runter! Vattenfall entmachten!

Wie können wir Vattenfall entmachten? Wie können die Strompreise sinken? Wie können Stromsperren bei armen Familien verhindert werden? Wie kann sich das Land Berlin eine Rekommunalisierung finanziell leisten Wie kann die öffentliche Daseinsvorsorge demokratischer organisiert werden? Kann auf 100 Prozent erneuerbare Energiequellen umgestiegen werden, ohne dass die Preise steigen?

Diese Fragen und vieles mehr wollen wir diskutieren am
Mittwoch, 15. Mai 2013, um 19 Uhr
DIE LINKE.Neukölln, Wipperstraße 6
mit Stefan Taschner, Sprecher des Energietischs
Uwe Hiksch, Naturfreunde Berlin e. V.
Ruben Lehnert, Direktkandidat für DIE LINKE in Neukölln.

Ein Einladungsflyer kann hier heruntergeladen werden.

Interessierte sind herzlich eingeladen.