Zurück zur Startseite
15. August 2013 Neukölln

Gründe, DIE LINKE zu wählen?

Wahlkampfveranstaltung der Basisorganisationen Rixdorf und Reuterkiez der Neuköllner LINKEN mit Ruben Lehnert

am Donnerstag, 15. August, um 19 Uhr.
Ort: DIE LINKE, Wipperstraße 6, 12055 Berlin
(nahe S- und U-Bhf. Neukölln).

Wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie längst verboten, sagt der Volksmund. So überzeugend diese Aussage auf den ersten Blick erscheinen mag, sie verkennt Chancen, die sich in Wahlkämpfen bieten, um die Kräfteverhältnisse nach links zu verschieben - und sie ignoriert die Bedeutung der Partei DIE LINKE für die Linke in Deutschland.

Das Ergebnis für DIE LINKE bei der Bundestagswahl befindet darüber, wie stark die einzige Fraktion im Deutschen Bundestags sein wird, die Krieg als Mittel der Politik ablehnt und immer gegen die milliardenschweren Bankenrettungen gestimmt hat. Wie laut also die einzige Stimme für Frieden und Gerechtigkeit im Parlament sein wird, entscheidet sich am Wahltag.

Ein gutes Wahlergebnis für die LINKE kann die Möglichkeiten für Gewerkschaften und außerparlamentarische Bewegungen verbessern, politische Alternativen zur neoliberalen Politik der anderen Parteien sichtbar machen und helfen, eine ernsthafte politische Alternative zu organisieren.

Vor allem aber bieten Wahlkämpfe die Gelegenheit, Menschen für den Widerstand gegen die herrschende Politik zu gewinnen. Viele von ihnen denken in dieser Zeit erstmalig über konkrete Reformen und über radikale Alternativen zum Kapitalismus nach. Sie in persönlichen Gesprächen zu überzeugen, ihr Schicksal in die Hand zu nehmen, Partei zu ergreifen und selbst aktiv zu werden - auch darum geht es in diesem Bundestagswahlkampf.

Ein Einladungsflyer kann hier heruntergeladen werden.