Zurück zur Startseite
11. Februar 2012 Neukölln

Antifaschistischer Aktionstag

DIE LINKE Neukölln ruft zu einem antifaschistischen Aktionstag am Sonnabend, dem 11. Februar, auf. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in den Räumen der LINKEN am Neuköllner Richardplatz 16 bei einem gemeinsamen Frühstück.

Unmittelbar vor den von Nazis in Dresden für den 13. und 18. Februar geplanten braunen Aufmärschen wird DIE LINKE Neukölln über die Absichten der Nazis informieren und für die Teilnahme an Aktionen mobilisieren, um den Nazi-Aufmarsch zu stoppen. In den letzten beiden Jahren ist es durch zahlreiche Demonstrationen gelungen, Nazis daran zu hindern durch die Stadt zu ziehen. In diesem Sinne unterstützt auch die Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung die dortigen Initiativen zur Stärkung der demokratischen Protestkultur.