Zurück zur Startseite
12. Februar 2011 Neukölln

Wahlkampfunterstützung für DIE LINKE in Hamburg

Oskar Lafontaine beim Wahlkampfauftakt in Hamburg. Foto: Susann Witt-Stahl

Am 20. Februar 2010 wählt die Bevölkerung von Hamburg eine neue Bürgerschaft. Diese Wahl bildet den Auftakt zum Superwahljahr 2011, bei dem nach zahlreichen Landtags- und Kommunalwahlen im September auch in Berlin gewählt wird. Der Wahlausgang in Hamburg, wo DIE LINKE zuletzt 6,4 Prozent erzielte, ist mitentscheidend für den Verlauf des Jahres. In Hamburg wollen wir deshalb erneut und gestärkt in die Bürgerschaft einziehen. Dazu sind die Genossinnen und Genossen vor Ort auf unsere Unterstützung angewiesen!

Am Sonnabend, dem 12. Februar 2011, wollen wir gemeinsam nach Hamburg fahren und in den Stadtteilen mithelfen, den Bürgerinnen- und Bürgerbrief an die Haushalte zu verteilen. Morgens fahren wir voraussichtlich mit privaten PKWs nach Hamburg, tagsüber unterstützen wir unsere Genossinnen und Genossen im Wahlkampf und am Abend geht es wieder zurück nach Berlin. Wenn Du mit nach Hamburg fahren möchtest, melde Dich bitte umgehend bei Werner Halbauer (whalbauer@web.de; 030 6160189). Die genauen An- und Abfahrtsmodalitäten geben wir Dir dann bekannt.

Mitbringen musst Du übrigens neben Deiner politischen Leidenschaft und guter Laune nur etwas zu Essen und zu Trinken.