Zurück zur Startseite
24. November 2010 Neukölln

Schulreform in Neukölln - TOP oder FLOP?

Mittwoch, den 24. November 2010, um 18.30 Uhr: Öffentliche Veranstaltung der BVV-Fraktion DIE LINKE Neukölln und der AG Bildung, Rathaus Neukölln, Wetzlar-Zimmer

  • Was hat sich bei der Zusammenlegung von Haupt- Real- und Gesamtschulen tatsächlich verbessert?
  • Fallen die Schüler mit Migrationshintergrund bei dieser Reform wieder hinten runter?

  • Ist die Schulreform mehr als der Austausch der Namensschilder an den Schuleingängen?

Als Gesprächspartner/-innen haben bisher zugesagt:

  • Ahmad Al-Saadi
  • Katrin Schilling, Lehrerin an der Otto-Hahn-Oberschule
  • Jürgen Schulte von der GEW
  • Sebastian Schlüsselburg vom Landesvorstand DIE LINKE.Berlin

  • Yachya Rmeid, Schulsprecher der Otto-Hahn-Oberschule

Moderation: Michael Anker

Kopiervorlage des Einladungsflyers hier