Zurück zur Startseite
11. Mai 2009 Neukölln

Diskussionsveranstaltung "Die neue Rolle der Türkei und die Kurdenfrage"

Im Rahmen des Europawahlkampfes und zur Solidarität mit den für eine friedliche und demokratische Lösung des türkisch-kurdischen Konflikts wirkenden PolitikerInnen der DTP (Partei für eine demokratische Gesellschaft) sowie den weiteren Betroffenen, die sich in der Türkei in Haft befinden, laden DIE LINKE.Neukölln und YEK-KOM zu folgender Diskussionsveranstaltung ein:

"Die neue Rolle der Türkei und die Kurdenfrage"
mit
Yüksel Koc (Sprecher von YEK-KOM)
Ulla Jelpke (MdB, DIE LINKE)sowie
einem Vertreter der DTP aus der Türkei 

moderiert von Ruben Lehnert (Sprecher von DIE LINKE.Neukölln)

am Montag, den 11. Mai 2009,
um 19 Uhr
im Morus14 in der Morusstraße 14 in 12053 Berlin (S Neukölln / U
Karl-Marx-Straße)