Zurück zur Startseite
7. Juli 2009 Neukölln

Ausstellungseröffnung „Migrantinnen und Migranten in Berlin“

DIE LINKE.Neukölln stellt vom 7. Juli bis zum 7. August Porträtfotografien von Menschen mit Migrationshintergrund aus. Die Vernissage findet ab 18 Uhr in den Räumen der Geschäftsstelle am Richardplatz 16 in 12055 Berlin (U8 Karl-Marx-Straße) im Beisein der Künstlerin Julia Dobberstein statt.

Mit einer Ausstellung von Porträtfotografien möchte Julia Dobberstein die Vielfalt des ethnischen Lebens in Berlin darstellen. Ihre Fotografien zeigen Frauen und Männern türkischer, kurdischer, russischer, spanischer, kolumbianischer, pakistanischer, kroatischer und ghanaischer Herkunft.  Die 43jährige Berlinerin arbeitet als freiberufliche Journalistin und Musikern. Im nächsten Jahr wird sie ihre dritte CD veröffentlichen.

Die Ausstellung kann bis zum 7. August kostenlos besichtigt werden montags von 10 bis 16 und von 17 bis 19 Uhr, dienstags von 10 bis 16 und von 17 bis 19 Uhr, donnerstags von 10 bis 16 und von 17 bis 19 Uhr sowie freitags von 10 bis 14 Uhr.