Zurück zur Startseite
23. September 2008 Neukölln

Diskussion: Wenn wir streiten Seit' an Seit'… DIE LINKE und ihr Verhältnis zu Gewerkschaften und sozialen Bewegungen

am Dienstag, den 23.September, um 19 Uhr im IG METALL-Haus (Saal im 5. Stock ), Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin (Kreuzberg) Nähe U-6 Hallesches Tor.

Durch die Wahlerfolge der Linken sind Gewerkschaften und soziale Bewegungen vor neue Möglichkeiten gestellt. Ist die Linke in der Lage, aus Sicht der Gewerkschaften und sozialen Bewegungen, Forderungen sowohl in Bezug auf die außerparlamentarische Arbeit als auch auf ihre parlamentarische Umsetzung gerecht zu werden? Wie ist die Haltung der Gewerkschaften und sozialen Bewegungen zur Linken? 

Mit Horst Schmitthenner, ehemaliges Mitglied im Vorstand der IG Metall, Beauftragter der IGM für den Kontakt zu den sozialen Bewegungen Prof. Elmar Altvater, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von attac Deutschland.

Veranstalter sind die Bezirksverbände Spandau, Charlottenburg-Wilmersdorf, Neukölln, Steglitz-Zehlendorf, Reinickendorf und Tempelhof-Schöneberg.