Zurück zur Startseite
15. November 2007 Neukölln

Solidarität mit den Lokführern

Der Bezirksvorstand Neukölln der LINKEN hat seine Solidarität mit den Lokführern in ihrem Kampf für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen erklärt. Zugleich kritisiert der Bezirksvorstand die von Bahn-Chef Mehdorn angekündigten Fahrpreiserhöhungen und sagt "Nein zur Bahnprivatisierung".