Zurück zur Startseite
zum Newsletter-Abo

Mit Judith Benda in den Bundestagswahlkampf

 

Auf einer Mitgliederversammlung am 6. März 2017 hat DIE LINKE Judith Benda im Neuköllner Wahlkreis als Direktkandidatin für die Bundestagswahl aufgestellt. Die Landesvertreter*innen-versammlung der Berliner LINKEN am 1. April 2017 wählte Judith Benda auf Platz 7 der Landesliste für die Bundestagswahl.

Was? Wann? Wo? Judith Bendas Wahlkampfseite

Mehr zur Kandidatur Judith Bendas findet ihr hier.


 

 

 

Am 24. September 2017 wird in Berlin auch über einen Volksentscheid zum dauerhaften Weiterbetrieb des Flughafens Tegel abgestimmt. DIE LINKE lehnt das ab. Es wäre finanziell, rechtlich und mit Blick auf die Belastung der Anwohner*innen unverantwortlich.

Hier können Sie die Position der LINKEN zum Volksentscheid TXL lesen.


 

 

Brief- und Direktwahl vorab zum Bundestag

 

Öffnungszeiten der Briefwahlstellen: Montag von 8 bis 15 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 11 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 8 bis 13 Uhr

In NEUKÖLLN: Bezirksamt Neukölln von Berlin, Rathaus, Raum A. 119, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin und Amt für Bürgerdienste, Zimmer KU 034, Blaschkoallee 32, 12359 Berlin.

Alle Infos zur Briefwahl hier.


 

 

DIE LINKE in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung

 

 

 

 

 

http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/

SOZIAL. GERECHT. FRIEDEN. FÜR ALLE. Voll motiviert!


Dreimal direkt für den Bundestag: Pascal Meiser in Kreuzberg-Friedrichshain, Gregor Gysi in Treptow-Köpenick und Judith Benda in Neukölln. Hier mit Ferat Kocak und Lucy Redler - als DIE LINKE am 9. September 2017 den Hermannplatz rockte.

Aktueller Aktionskalender DIE LINKE. Neukölln

Aktuelle Meldungen
24. September 2017 Neukölln

... wenn alles getan ist! Bundestags-Wahlparty Neukölln

DIE LINKE Neukölln lädt herzlich ein zur Bundestags-Wahlparty am Sonntag, 24. September 2017, ab 17 Uhr im „Herr Lindemann“, Richardplatz 16, 12055 Berlin. mehr

 
24. September 2017 Neukölln

DIE LINKE macht den Unterschied – soziale Gerechtigkeit ist wählbar!

Sie haben die Wahl. Auf DIE LINKE können Sie sich verlassen. Wir sagen, was wir machen und machen, was wir sagen. Soziale Gerechtigkeit ist wählbar. mehr

 
24. September 2017 Neukölln

4 Gründe, DIE LINKE zu wählen

Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle! In einem Flyer hat DIE LINKE Neukölln die Gründe zusammengefasst, am 24. September mit beiden Stimmen DIE LINKE zu wählen. mehr

 
24. September 2017 Neukölln

„Die Grenze verläuft zwischen oben und unten, arm und reich und nicht zwischen den Völkern.“

Judith Benda am 9. September auf dem Hermannplatz: „DIE LINKE ist eine laute, konsequente Stimme für soziale Gerechtigkeit, gegen Krieg und Rassismus und ich will euch alle einladen, diese Stimme am 24.September laut und stark zu machen!“ Hier ihr Redetext. mehr

 
23. September 2017 Neukölln

Aktionstag der Neuköllner LINKEN: „Morgen wird der Bundestag gewählt“

DIE LINKE auf Straßen und Plätzen Neuköllns: Infostände, Lautifahrten und vieles mehr am Sonnabend, 23. September 2017, Treffpunkt um 10 Uhr DIE LINKE Neukölln, Wipperstraße 6, 12055 Berlin mehr

 
22. September 2017 Neukölln

Kundgebung: „Menschen vor Profite“ - Auftakt zum 48-Stunden-Wahlkampf

DIE LINKE Neukölln startet mit der Kundgebung: „Menschen vor Profite“ am Freitag, 22. September 2017, ab 16 Uhr auf dem Alfred-Scholz-Platz an der Karl-Marx-Straße. mehr

 
21. September 2017 Neukölln

Offenes Wahlaktiv der Neuköllner LINKEN

Der Bezirksvorstand Neukölln lädt alle Wahlkampfbegeisterten zum Treffen des Offenen Wahlaktivs ein am Donnerstag, 21. September 2017, um 19 Uhr, DIE LINKE Neukölln, Wipperstraße 6, 12055 Berlin. mehr

 
20. September 2017 Neukölln

Neu: Kostenlose Mieterberatung in Neukölln

DIE LINKE.Neukölln bietet jetzt eine regelmäßige kostenlose Rechtsberatung zu Fragen des Mietrechts für Mieterinnen und Mieter an, zusätzlich zu den Sozial-Rechtsberatungen. Beratungstermin: Mittwoch, 20. September 2017, von 14 bis 16 Uhr. mehr