Zurück zur Startseite
5. Mai 2017 Linksfraktion in der BVV

Einladung zum Frühlingsempfang: Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit und gegen Rassismus

Wann? Freitag, der 12. Mai, ab 17 Uhr.
Wo? Rathaus Neukölln, Saal der Bezirksverordnetenversammlung.
Mit Gregor Gysi, Beschäftigten des Neuköllner Krankenhauses und Neuköllner Initiativen.

Die Fraktion DIE LINKE in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung setzt sich für ein solidarisches Neukölln ein. Für soziale Gerechtigkeit und gegen Rassismus. Ein solidarisches Neukölln lebt vom Engagement von den vielen Menschen, die sich im Kiez, in ihrer Nachbarschaft oder in ihrem Betrieb für eine solidarische Gesellschaft einsetzen. Deshalb haben wir verschiedene Neuköllner Initiativen eingeladen, um auf unserem Frühlingsempfang zu sprechen und ihre Anliegen vorzustellen.

Der Frühlingsempfang soll auch eine Gelegenheit sein, um uns zu vernetzen, uns auszutauschen und uns besser kennen zu lernen. Am 12. Mai ist der „internationale Tag der Pflege“. Auch im Neuköllner Krankenhaus setzt sich die Belegschaft für mehr Personal in der Pflege ein. Das ist nicht nur im Sinne der Beschäftigten, sondern im Sinne aller Neuköllnerinnen und Neuköllner, die auf eine gute Gesundheitsversorgung angewiesen sind. Bereits vor dem Frühlingsempfang werden wir ab 16:30 Uhr mit einer Aktion vor dem Rathaus für die Forderungen der Beschäftigten in den Krankenhäusern werben. Auf dem Empfang wird eine Pflegerin aus dem Neuköllner Krankenhaus ein Grußwort halten. Gregor Gysi wird auf dem Empfang ein Grußwort halten.

Nach den Redebeiträgen gibt es die Gelegenheit sich bei Essen, Getränken und Musik auszutauschen. JAMILA & THE OTHER HEROES werden das Programm musikalisch mit neu interpretierten Liedern aus dem Bereich Soul, Funk und palästinensischen Klassikern begleiten. Unsere Bezirksverordneten und unsere Direktkandidatin für die Bundestagswahl 2017 Judith Benda stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.