Zurück zur Startseite
24. Dezember 2011 Linksfraktion in der BVV

„Gemeinsam für ein gutes Leben in Neukölln"

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen,

hinter uns liegt ein aufregendes und ereignisreiches Jahr. Durch einen engagierten und beherzten Wahlkampf ist es uns gelungen, wieder als Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung einzuziehen. Dieser Erfolg stellt zugleich auch eine große Herausforderung da. Gerade die rot-schwarze Zählgemeinschaft unter dem Bürgermeister Heinz Buschkowsky braucht es eine starke Opposition. Richtschnur unseres politischen Handelns ist dabei immer das kommunale Wahlprogramme der LINKEN Neukölln, welches wir anfang des Jahres in vielen Diskussionen innerhalb der Partei und mit Bündnispartnern erarbeitet haben. Unter der Überschrift „Gemeinsam für ein gutes Leben in Neukölln" findet sich der Anspruch für ein solidarisches Neukölln zu streiten. Diese Arbeit haben wir nun als neue Fraktion aufgenommen. Als kleine Fraktionen brauchen wir dafür engagierte GenossInnen, die uns bei der Arbeit unterstützen. Auch mit Bündnispartnern aus sozialen Bewegungen, anderen Parteien und lokalen Initiativen wollen wir dabei zusammenarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Um uns in einer freundlichen und entspannten Atmosphäre über unsere Ziele und unsere politische Arbeit auszutauschen, laden wir Euch alle recht herzlich zu unserem kleinen Neujahrsempfang ein. Dieser findet am 09.01.12 ab 17:30 im Raum 307 im Rathaus statt.

Mithin wünschen wir Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Mit solidarischen Grüßen
Die Fraktion DIE LINKE in der BVV Neukölln