Zurück zur Startseite
17. November 2011 Linksfraktion in der BVV

BVV-Neukölln verurteilt Brandanschlag auf das Anton-Schmaus-Haus

Die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln hat am 16.11.2011 einstimmig eine Entschließung zum Brandanschlag auf das Anton-Schmaus-Haus in Britz beschlossen (Aktenzeichen 024/XIX). Auf Initiative der Fraktion DIE LINKE wurde die... mehr

 
16. November 2011 Linksfraktion in der BVV

Bericht von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Neukölln vom 16.11.11

Die BVV-Neukölln verurteilte einstimmig den Brandanschlag auf das Anton-Schmaus-Haus der Falken in Britz, der mutmaßlich von Neonazis verübt wurde. Die von den Grünen vorgeschlagene Stadträtin Gaby Vonnekold erhielt abermals... mehr

 
14. November 2011 Linksfraktion in der BVV

DIE LINKE schlägt gemeinsame Entschließung der BVV-Neukölln wegen neonazistischer Anschläge auf Anton-Schmaus-Haus vor

Im der Nacht zum 9. November 2011 ist das Anton-Schmaus-Haus zum zweiten mal innerhalb eines Jahres Opfer von vermeintlich rechtsextremistischen Brandanschlägen geworden. Am Jahrestag der antisemitischen „Reichspogromnacht“ von... mehr

 
10. November 2011 Linksfraktion in der BVV

DIE LINKE fragt nach Ursachen für Bildungsstreik in Neukölln?

Für den 17. November bereiten Schülerinnen und Schüler bundesweit Streikaktionen vor, um gegen die Situation an den Schulen zu protestieren. Auch Neuköllner Schulen sind dabei. Für die Fraktion DIE LINKE in der Neuköllner... mehr