Zurück zur Startseite

Thomas Licher (Fraktionsvorsitzender)

Sprecher für Haushalt- und Finanzpolitik

Thomas Licher

Im Jahr 1964 bin ich in Gießen/Hessen geboren und nach dem Ende meiner Ausbildung zum Krankenpfleger 1985 nach Berlin gezogen. Im Sommer 1992 machte ich das Abitur nach und studierte an der TU Berlin Stadt- und  Regionalplanung. Nach dem Abschluss meines Studiums fand ich keine Arbeit als Ingenieur und bin wieder als Krankenpfleger tätig. Berufsbegleitend studierte ich Gesundheitswissenschaften und bin heute in einem großen Krankenhaus tätig.

Anfang 2006 wurde ich wegen der Agenda 2010 politisch in der Neuköllner WASG aktiv und bin jetzt der stellvertretender Sprecher der Neuköllner LINKEN. Seit 2011 vertrete ich DIE LINKE in die Neuköllner BVV. Bei den Wahlen im September 2016 konnte DIE LINKE in Neukölln ihr Stimmergebnis fast verdreifachen und die Anzahl der Mandate mehr als verdoppeln. Dort vertrete ich wieder als Fraktionsvorsitzender die Fraktion DIE LINKE im Ältestenrat. Weiter bin ich innerhalb der BVV im Ausschuss für Haushalt, Verwaltung, Wirtschaft und Gleichstellung tätig.
Innerhalb der Neuköllner BVV kann man zwar keine große Politik machen, aber die wichtigen politischen Fragen ansprechen und möglicherweise bei den persönlichen Belangen von Einzelnen helfen. Mir ist es wichtig, die zentralen politischen Themen unserer Zeit auf Neuköllner Maßstab anzuwenden. Zum Beispiel hatte sich die Neuköllner BVV auf Initiative der LINKEN im Dezember 2015 nach einem Jahr heftiger Auseinandersetzung gegen des sogenannte Freihandelsabkommen TTIP ausgesprochen.

Nach dem Einzug der AfD in die Neuköllner BVV ist das Thema Rassismus viel wichtiger geworden und der „Kampf gegen Rechts“ hat eine ganz praktische Bedeutung bekommen. Innerhalb der Kommunalvertretung möchte ich für starke LINKE Positionen streiten und den außerparlamentarischen Gruppen und Initiativen eine
Stimme im "Parlament" geben. Das Thema "Geflüchtete" war mir nicht nur in der BVV ein besonderes  Anliegen. Deshalb arbeite ich auch in der Britzer Flüchtlingshilfe mit. Weiter sind mir die Fragen der Bezirksfinanzen und Gesundheit wichtig. Deshalb freuen wir uns über den Kontakt mit den Neuköllnerinnen und Neuköllner. Wir bringen Ihre Anliegen in die BVV ein! In Neukölln gibt es viel für ein lebenswerteres und sozial gerechteres Miteinander zu tun! Deshalb lassen sie uns gemeinsam dafür streiten.

Ich bin Mitglied in folgenden Ausschüssen:
- Ältestenrat der Bezirksverordnetenversammlung
- Ausschusses für Haushalt, Wirtschaft, Verwaltung und Gleichstellung
- Stellvertretendes Mitglied: Gesundheitsausschuss, Geschäftsordnungsausschuss

Kontakt: thomas.licher@die-linke-neukoelln.de