Zurück zur Startseite

Basisorganisation Rixdorf

Die Basisorganisation Rixdorf ist eine regionale Untergliederung des Bezirksverbandes der LINKEN in Neukölln und umfasst das Gebiet zwischen der Grenze zu Treptow im Norden, dem Teltowkanal im Osten, der Karl-Marx-Straße (einschließlich) im Süden und der Fuldastraße (einschließlich) im Westen. Aber natürlich sind auch alle eingeladen, die woanders wohnen.

Unsere Basisorganisation trifft sich alle zwei Wochen dienstags jeweils um 19 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Neukölln, Wipperstraße 6, 12055 Berlin, Nähe S- und U-Bahnhof Neukölln.

Jeder Versammlung ist schwerpunktmäßig ein Thema gewidmet. Regelmäßig werden tagespolitische Themen diskutiert. Nach außen engagieren wir uns gegen wachsende Armut im Neuköllner Kiez und für Kampagnen wie etwa den gesetzlichen Mindestlohn, die Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes, bessere Ausbildungschancen für Jugendliche und anderes mehr. Um für soziale, ökologische und friedenspolitische Themen mehr Akzeptanz und Unterstützung in der Bevölkerung zu gewinnen, organisieren wir regelmäßig Info-Stände, an denen wir unsere Bezirkszeitung "Neu-Köllnisch" verteilen und mit den Menschen ins Gespräch kommen. Je nach Anlass sammeln wir Unterschriften, rufen mit zu Kundgebungen und Demonstrationen auf und weisen auf kulturelle Veranstaltungen hin oder organisieren diese selbst.

Die Versammlungen sind öffentlich, schauen Sie mal vorbei! Sie sind herzlich eingeladen. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unseren Ankündigungen hier.