Zurück zur Startseite

30.03.2012

Kurzinformation: Mitgliederversammlung der Bezirksverbände Neukölln und Tempelhof-Schöneberg am 30. März 2012

Auf Einladung des Landesvorstands DIE LINKE.Berlin fand am Freitag, dem 30. März 2012 im Karl-Liebknecht-Haus eine gemeinsame Mitgliederversammlung der Bezirksverbände Neukölln und Tempelhof-Schöneberg statt. Nach einer Einleitung durch den Genossen Kurt Neumann (Tempelhof-Schöneberg) beteiligten sich neun Genossinnen und Genossen an der Diskussion zum Thema: „Herausforderungen für DIE LINKE 2012-2013“.

Entsprechend dem vom Landesvorstand Berlin beschlossenen Delegiertenschlüssel für den 3. Bundesparteitag wurden vier Delegierte gewählt. Die 1. Tagung des 3. Parteitages wird am 2. und 3. Juni 2012 in Göttingen stattfinden.

Die Wahl erfolgte nach der Wahlordnung der Partei DIE LINKE.

Gewählt wurden als Delegierte:

  • Doris Hammer (Neukölln)
  • Elisabeth Wissel (Tempelhof-Schöneberg)
  • Ruben Lehnert (Neukölln)
  • Carsten Schulz (Tempelhof-Schöneberg)

Als Ersatzdelegierte wurden gewählt:

  • Sandra Boden (Neukölln)

  • Grace Irazoque (Tempelhof-Schöneberg)

  • Kai Drether (Tempelhof-Schöneberg)

  • Thomas Licher (Neukölln)