Zurück zur Startseite
Protokoll der Wahlmitgliedervollversammlung

Wahl der VertreterInnen für die VertreterInnenversammlung

Beginn: 18:21 Uhr

1. Konstituierung der Versammlung

1.1 Wahl der Versammlungsleitung
Harald Schindel und Irmgard Wurdack werden einstimmig bei einer Enthaltung zur Versammlungsleitung gewählt

1.2 Abstimmung über Tagesordnung
Harald Schindel beantragt, den Tagesordnungspunkt 2 Bericht und Aussprache zu ersetzen durch: Vorstellung von BewerberInnen für die Landesliste
Die Mitgliederversammlung folgt diesem Vorschlag mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme
Harald Schindel beantragt, die VertreterInnen und Ersatz-VertreterInnen in einem Wahldurchgang zu wählen
Die Mitgliederversammlung folgt diesem Vorschlag mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme

Die Mitgliederversammlung beschließt die geänderte Tagesordnung mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme

1.3. Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission
Franziska Lorenz-Hoffmann und Werner Halbauer werden einstimmig als Mandatsprüfungskommission gewählt
Marlis Fuhrmann, Klaus-Dieter Heiser, Sylvia Stelz werden einstimmig bei zwei Enthaltungen als Zählkommission gewählt

1.4. Feststellung der Beschlussfähigkeit nach Bericht der Mandatsprüfungskommission
Zu der Wahlversammlung wurde satzungskonform eingeladen. Anwesend sind 24 stimmberechtigte Mitglieder. Die Wahlmitgliedervollversammlung ist mithin beschlussfähig.

2. Vorstellung von BewerberInnen für die Landesliste

2.1. Figen Izgin stellt sich vor und beantwortet Fragen
Harald Schindel beantragt, die Mitgliederversammlung über eine Unterstützung der Kandidatur von Figen Izgin auf einem aussichtsreichen Listenplatz zu unterstützen
Die Mitgliederversammlung folgt diesem Vorschlag mit großer Mehrheit bei Gegenstimmen und Enthaltungen
Die Mitgliederversammlung unterstützt mit großer Mehrheit bei Gegenstimmen und Enthaltungen die Kandidatur von Figen Izgin auf einem aussichtsreichen Listenplatz

2.1. Hasko Hüning stellt sich vor und beantwortet Fragen
Harald Schindel beantragt, die Mitgliederversammlung über eine Unterstützung der Kandidatur von Hasko Hüning auf einem aussichtsreichen Listenplatz zu unterstützen
Die Mitgliederversammlung folgt diesem Vorschlag mit großer Mehrheit bei Gegenstimmen und Enthaltungen
Die Mitgliederversammlung unterstützt mit großer Mehrheit bei Gegenstimmen und Enthaltungen die Kandidatur von Hasko Hüning auf einem aussichtsreichen Listenplatz

3. Wahl der Landesvertreterinnen und Landesvertreter und der Ersatzlandesvertreterinnen und -landesvertreter
-
3.1. Bekanntgabe der Kandidaturen für die Liste zur Sicherung der Mindestquotierung
Es kandidieren auf der Liste zur Sicherung der Mindestquotierung Judith Demba und Franziska Lorenz-Hoffmann

3.2. Abschluss der Liste
Die Mitgliederversammlung schließt die Kandidatinnenliste einstimmig bei einer Enthaltung

3.3. Verstellung der Kandidatinnen
Judith Demba und Franziska Lorenz-Hoffmann stellen sich vor

3.4. Durchführung der Wahl
Die Mitgliederversammlung wählt Judith Demba und Franziska Lorenz-Hoffmann als Vertreterinnen für die VertreterInnenversammlung (siehe Wahlprotokoll)

3.5. Bekanntgabe der Kandidaturen für die gemischte Liste
Es kandidieren Thomas, Christophe Immer, Thomas Licher, Hendrik Walther

3.6. Abschluss der Liste
Die Mitgliederversammlung schließt die Kandidatinnenliste einstimmig

3.7. Verstellung der Kandidaten
Thomas, Christophe Immer, Thomas Licher, Hendrik Walther stellen sich vor und beantworten Fragen

3.8. Durchführung der Wahl
Die Mitgliederversammlung wählt Thomas Licher als Vertreter und Thomas als Ersatzvertreter für die VertreterInnenversammlung
Bei Stimmengleichheit verständigen sich Christophe Immer und Hendrik Walther: Christophe Immer ist Vertreter, Hendrik Walther Ersatzvertreter für die VertreterInnenversammlung (siehe Wahlprotokoll)

5. Sonstiges
Werner Halbauer berichtet über die Vorbereitungen für die Demonstration am 28. März
Judith Demba berichtet über die Protestwoche gegen den Nato-Gipfel
Die Linksjugend [‚solid] Neukölln-Süd stellt sich vor

Ende der Versammlung: 19:40 Uhr

Protokoll: Ruben Lehnert

19.03.2009

Protokoll der Wahlmitgliedervollversammlung

Wahl einer Direktkandidatin / eines Direktkandidaten für die Bundestagwahl 2009

Beginn: 20:00 Uhr
1. Konstituierung der Versammlung

1.1 Wahl der Versammlungsleitung
Harald Schindel und Irmgard Wurdack werden mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung zur Versammlungsleitung gewählt

1.2 Abstimmung über Tagesordnung
Harald Schindel beantragt, den Tagesordnungspunkt 2 Bericht und Aussprache zu streichen
Die Mitgliederversammlung folgt diesem Vorschlag mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung
Die Mitgliederversammlung beschließt die geänderte Tagesordnung mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung

1.3. Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission
Franziska Lorenz-Hoffmann und Werner Halbauer werden mit großer Mehrheit bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung als Mandatsprüfungskommission gewählt
Marlis Fuhrmann, Klaus-Dieter Heiser, Sylvia Stelz werden einstimmig bei zwei Enthaltungen als Zählkommission gewählt

1.4. Feststellung der Beschlussfähigkeit nach Bericht der Mandatsprüfungskommission
Zu der Wahlversammlung wurde satzungskonform eingeladen. Anwesend sind 32 stimmberechtigte Mitglieder. Die Wahlmitgliedervollversammlung ist mithin beschlussfähig.

3. Wahl der Direktkandidatin / des Direktkandidaten
-
3.1. Bekanntgabe der Kandidaturen
Es kandidiert Ruben Lehnert

3.2. Abschluss der Liste
Die Mitgliederversammlung schließt die KandidatInnen-Liste mit großer Mehrheit bei zwei Gegenstimmen

3.3. Verstellung des Kandidaten
Ruben Lehnert stellt sich vor und beantwortet Fragen

3.4. Durchführung der Wahl
Die Mitgliederversammlung wählt Ruben Lehnert als Direktkandidaten (siehe Wahlprotokoll)

Judith Demba gibt eine persönliche Erklärung ab

5. Sonstiges
Moritz Wittler berichtet über die Aktionen „Schutzschirm für Menschen“
Die Basisorganisationen Rixdorf und Hermannstraße laden zu ihren nächsten Veranstaltungen ein

Ende der Versammlung: 21:02 Uhr

Protokoll: Ruben Lehnert